Scrum hilft uns, in der Hälfte der Zeit doppelt so viel zu liefern. Gerne wird diese alte Anekdote herangezogen. Oftmals reicht es aber nicht einmal dafür. Doch habe ich auch schon Unternehmen erlebt, denen das gelungen ist. Und die mich fragten: Warum hilft uns das nicht weiter?

Ganz einfach, Output ist noch lange kein Outcome. Und Scrum zeigt das deutlich, da es nach de Prinzip „Garbage in – Garbage out“ arbeitet. Wenn ich mich nicht auf den Value fokussiere, meine Kunden verstehe und die gesamte Wertschöpfungskette beachte, dann kann ich noch so viel produzieren (Output) und es kommt dabei kein Revenue (Outcome)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.